Unser Betrieb

Die Tischlerei Ziebke wurde im Oktober 2009 gegründet. Der Tischlerbetrieb in dieser Werkstatt hat allerdings eine lange Tradition. Eröffnet wurde dieser Betrieb 1936 von Tischlermeister Willi Krümmel, dieser kam aus Jeggau und hatte wie damals üblich ein Haus mit Werkstatt hier, in Niendorf, gebaut und sich als Tischlermeister selbstständig gemacht. Das Haus war gerade erst fertig gestellt, als 1939 der zweite Weltkrieg begann, und der Einberufungsbefehl in die Wehrmacht kam. Bereits 1941 ist Willi Krümmel in Stalingrad gefallen und hinterließ seine Frau Flora mit dem zweijährigen Sohn Willi. Bis Mitte der 70er Jahre ist der Familienbetrieb von Fritz Thieme weitergeführt worden.  

   

Infolge dieser  Familiengeschichte gründete der Inhaber Raimo Ziebke nach erfolgreichem Abschluß seiner Meisterausbildung im BBZ der Handwerkammer Magdeburg am 02.10.2009 die Bau & Möbeltischlerei und knüpfte damit an die Tradition an diesem Standort an. Zuvor hatte er das Handwerk von der Pike auf gelernt und konnte in vielen Tischlereien Erfahrungen und Arbeitstechniken sammeln, wie  z.B. in einer Möbeltischlerei in Belgien.  

 

Seit der Neugründung unseres Unternehmens sind wir stets bestrebt, die Wünsche unserer Kunden umzusetzen. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu sichern, bilden wir uns regelmäßig weiter. Wir bieten Ihnen eine breite Produktpalette auf höchstem Niveau. Erst wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch.   

 

 

  

67144